Als international agierende Unternehmensgruppe sind wir uns unserer Verantwortung für die Umwelt bewusst. Wir haben nicht nur höchste Ansprüche an die Qualität unserer Produkte, sondern auch an ihrer Herstellung. Deswegen arbeiten wir permanent daran, unseren Produktionsprozess unter umwelt-, energie- und sicherheitstechnischen Gesichtspunkten zu optimieren.

Viele Schritte haben wir bereits erfolgreich umgesetzt. Dazu gehören beispielsweise die konsequente Nutzung der Abwärme unserer Maschinen zur Beheizung unserer Produktionshallen oder die Installation energiesparender LED-Beleuchtungssysteme im gesamten Unternehmen. Gerade sind wir dabei, unsere Staplerflotte sukzessive von Diesel- auf Elektrobetrieb umzurüsten. Bei der Anschaffung neuer Produktionsanlagen ist die Energieeffizienz ein besonders wichtiger Faktor.

Schon im Beschaffungsprozess legen wir Wert auf Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit. Selbstverständlich recyceln wir unseren Produktionsausschuss und machen eine weitere Nutzung möglich. Gefahrstoffe im Betrieb reduzieren wir auf ein notwendiges Minimum. Unsere langlebigen Produkte mit 25 Jahren Garantie sind recyclingfähig und tragen dazu bei, die Umwelt nicht unnötig zu belasten. Mit Computerunterstützung optimieren wir unsere Produktion ebenso wie unsere Logistik. Das Ergebnis sind effiziente innerbetriebliche Abläufe und kurze Verkehrswege mit Lieferanten vor Ort.

Nachhaltigkeit beginnt im Kopf aller Mitarbeiter. Deswegen schulen wir unser gesamtes Team regelmäßig und unterziehen uns freiwilligen externen Kontroll- und Zertifizierungsverfahren nach ISO 14001 und ISO 50001. Wir wissen, dass die allgemeine Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks nicht abgeschlossen ist, daher investieren wir stetig in weitere Verbesserungen.

 
Im Moment gibt es noch nichts zu sehen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok