2017
Neubau eines Hochregallagers am Hauptstandort in Vechta.
2015
Fusion mit der ehemaligen Firma Magnaplast in Emstek bei Cloppenburg.
2013
Die Gebr. Ostendorf Kunststoffe GmbH und Co. KG wird zur GmbH.
2012
Die Tochter am Standort Rain am Lech wird in die Gebr. Ostendorf Kunststoffe KG eingegliedert.
2011
Gründung der Tochter Ostendorf-Kunststofftechnik Rain GmbH & Co. KG und Erschließung des Werks in Rain am Lech.
2010
Die russische Tochter Ostendorf RUS GmbH startet ihre Kunststoffproduktion.
1994
Das Werk in Tschechien startet seine Produktion.
1993
Die Tochter Magnaplast Sp. Z.o.o. in Polen startet ihre Produktion.
1989
Gründung des Werks in Emstek bei Cloppenburg.
1973
Heinrich und Norbert Ostendorf starten die Kunststoffproduktion.
1948
Franz Ostendorf gründet ein Torfwerk in Vechta.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok