Eine Grundvoraussetzung in der privaten und kommunalen Grundstücksentwässerung ist die dauerhaft dichte Rohrverbindung. Unsere patentierte neue 3-fach-Dichtung macht die Verarbeitung jetzt schnell wie noch nie und garantiert ein absolut sicheres Abdichten selbst unter widrigsten Bedingungen. Sie ist das Ergebnis einer langen Entwicklungsphase. Die entscheidenden Verbesserungen ergeben sich aus der speziellen Ausbildung des Ringes.

patentierte dichtung

1. Spannlippe und Haltelippe

Die Spannlippe verhindert Schmutzablagerungen zwischen Rohrwand und Dichtung.

Die Haltelippe bewirkt, dass die Spannlippe gegen den Sickenrand an der Vorderflanke der Sicke gedrückt wird und verhindert ein Herausdrücken bzw. Rollen des Dichtringes.

2. Abstreiflippe

Die Abstreiflippe dient zum Fernhalten von evtl. Verschmutzungen am Rohr.

3. Dichtlippe

Die Dichtlippe dichtet die Rohrverbindung dauerhaft ab. Dichtigkeitsprüfung nach DIN EN 1610 mit Luft und Wasser bei Druck 0,05 bar bis 0,5 bar und Vakuum. (Systemprüfung 3,0 bar MPA Darmstadt).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok