string(0) ""
Produkt Kopfbild

Unser hochwertiges KG2000 eignet sich als Kunststoff-Rohrsystem aus PP-MD gemäß DIN 16878 auch für erdverlegte Hoch- und Höchstspannungskabel bis 380kV. Konfigurieren Sie das KG2000-Rohrsystem ganz individuell nach Ihren Anforderungen. Die Wahl der Dichtung, Außen- und Innenfarbe und Signierung sind für Ihren Anwendungszweck umsetzbar. Profitieren Sie von unseren erstklassigen und besonders belastbaren KG2000-Rohren. 

Fakten, die überzeugen:

Das KG2000-Rohrsystem im Detail

Das gesamte KG2000-Programm (SN 10 und SN 16) ist als Kabelschutzrohr gemäß DIN 16878 einsetzbar. 

Die Rohre sind in der Ringsteifigkeit SN 10 und SN 16 erhältlich. Alle Formteile haben eine tatsächlich gemessene Ringsteifigkeit, die gemäß der EN ISO 13967 deutlich über 16kN/m² liegt.

Folgende Kennzahlen zeichnen unser KG20000 als hochwertiges Kabelschutzrohr aus:
Wärmeleitfähigkeit in [W/K x m] ≈ 0,04
Kaltbiegeradien für PP-MD-Rohre gemäß DIN CEN TS 15223
Längenausdehnungskoeffizient [mm/m x K] ≈ 0,08
Oberflächenwiderstand in Ω > 1011

Wir legen noch einen drauf und bieten unser KG2000-Rohrsystem als Kabelschutzrohr komplett auf Ihre Anforderungen individualisiert an.

  • Wahl der Dichtung
    • patentierte 3-fach-Dichtung, werkseitig eingelegt aus SBR
    • zum Patent angemeldete auszugsichere Dichtungen (bis 1000kg) nach DIN EN 681, aus EPDM
    • SABUG-IP-Schweißsysteme (www.sabug.de)
  • Signierung der Rohre mit Ihrem Namen oder Ihren Wunschtexten
  • Wahl der Außenfarbe – Präsentieren Sie KG2000 in Ihrer eigenen Unternehmensfarbe
  • Wahl der Innenfarbe – Wählen SIe die Farbe, die perfekt zu Ihrer Kamerabefahrung passt

Das gesamte KG2000-Vollwand-Rohrsystem wird nach DIN EN 14758-1 gefertigt und erhält von uns, wie alle unsere Produkte, eine unfassbare Garantie von 25 Jahren.

Downloads und weitere Informationen

Im Moment gibt es noch nichts zu sehen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.