Persönliche Voraussetzungen:

  • Hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft
  • Gutes technisches Verständnis
  • Offenheit für technische Einrichtung und Anlagen
  • Interesse an computergesteuerten Anlagen und Maschinen
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gutes Sehvermögen (insbesondere Farben)
  • Körperliche Ausdauer und gute Konzentrationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Soziale Kompetenz

 

Schulische Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss gewünscht
  • Beherrschen mathematischer Grundlagen
  • Verständnis für physikalische Vorgänge

 

 Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre (Berufsschule in Lohne)

 

Aufgabenbereiche:

  • Planung der Fertigung von Formteilen und Halbzeugen anhand von Auftragsdaten oder speziellen Kundenanforderungen
  • Auswahl geeigneter Verarbeitungsverfahren (z.B. Spritzgießen)
  • Bestimmen von Verarbeitungsparametern
  • Einrichten von Produktionsmaschinen- und anlagen
  • Überwachung des gesamten Produktionsablaufs
  • Nachbearbeitung der Formteile
  • Fachgerechtes Verpacken, Transportieren und Lagern von Formteilen 

 

Informationen zu Deiner Bewerbung:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf in tabellarischer Form
  • Fotokopie des aktuellen Zeugnisses
  • Bewerbungsfoto (optional)

 


Jetzt bewerben!

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu:

Standort Vechta:
Gebr. Ostendorf Kunststoffe GmbH
Herr Josef Rolfes
Rudolf-Diesel Str. 6-8
49377 Vechta

Telefon: +49 4441 874-49
E-Mail: personal@ostendorf-kunststoffe.com

Bewerben Sie sich ganz einfach und schnell über unser Online-Formular:

Zum Bewerbungsformular