Qualität, Design und Technik

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: +49(0)4441-874-0

Logo


Ostendorf Kunststoffe

Vollwand SN 10 Kanalrohrsystem

4er-Bild_KG_PVC_Vollwand_SN_10


Materialeigenschaften

Fertigung

Glattwandiges Vollwand Kanalrohr PVC-U gemäß DIN EN 1401-1

Verbindung/Dichtung

Steckmuffe mit werkseitig vormontiertem SKSicherheitsdichtring. Gummiringe gemäß Anforderungen nach DIN EN 681-1 WC/WCL

Anwendungsbereich/ Chemische Widerstandfähigkeit

Rohre und Formstücke sind gegen übliche Abwässer (pH 2 – pH 12) beständig. In Sonderfällen ist die chemische Beständigkeit dem Beiblatt 1 zur DlN 8061 zu entnehmen.

Ringsteifigkeit

4 kN/m2 gemäß DIN EN ISO 9969 = SN 4
10 kN/m2 gemäß DIN EN ISO 9969 = SN 10

Farbe

Orangebraun RAL 8023

Temperaturbeständigkeit

Rohre und Formstücke sollen nach DIN EN 476 in der Regel zur Fortleitung von Abwässern eingesetzt werden, die ständig keinen höheren Temperaturen als 45° C < DN 200 bzw. 35° C > DN 200 ausgesetzt sind.

Werkstoff

Weichmacher-, Füllstofffreies Polyvenylchlorid (PVC-U), Calcium-Zink (Ca/Zn) stabilisiert.

Menü